Statistik März 2015

Diesen Monat werfen wir ein Blick in die offizielle Statistik des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO):

Registrierte Arbeitslosigkeit im März 2015

Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende März 2015 145’108 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 4’813 weniger als im Vormonat.

Die Arbeitslosenquote sank damit von 3,5% im Februar 2015 auf 3,4% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhte sich die arbeitslosigkeit um 2’262 Personen (+1,6%).

Jugendarbeitslosigkeit im März 2015

Die Jugendarbeitslosigkeit (15- bis 24-Jährige) verringerte sich um 840 Personen (-4,4%) auf 18’201. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einem Anstieg um 347 Personen (+1,9%).

Stellensuchende im März 2015

Insgesamt wurden 204’266 Stellensuchende registriert, 2’103 weniger als im Vormonat. Gegenüber der Vorjahresperiode stieg diese Zahl damit um 4’355 Personen (+2,2%).

Gemeldete offene Stellen im März 2015

Die Zahl der bei den RAV gemeldeten offenen Stellen verringerte sich um 98 auf 10’191 Stellen.

Die Arbeitslosenquoten, unterschieden nach ausgewählten Merkmalen, sieht für März 2015 folgendermassen aus:

Geschlecht:

41.9% Frauen & 58.1% Männer

Dauer:

62.4% 1-6 Monate

22.5% 7-12 Monate

15.1% mehr als 1 Jahr

Nationalität

51.9% Schweizer

48.1% Ausländer

 Posts
Recent Posts

© 2014, Ein Angebot von Pepp Beratung & Foto eMotion

Sins AG